Zahnästhetik und Bleaching

Weiße Zähne – für ein strahlendes Lächeln

Zahnästhetik und Bleeching - Praxis Dr. med. dent. Anja Geisler M.Sc. | Zahnarzt München

Ein unbefangenes Lächeln macht offen, frei und selbstbewusst. Wie Sie es gewinnen und sich ein Leben lang erhalten? Durch natürlich weiße Zähne und gesundes Zahnfleisch. Dabei unterstützen wir Sie als Zahnarzt München mit den Methoden und Möglichkeiten der ästhetischen Zahnheilkunde. Dr. Anja Geisler verfügt in diesem Fachgebiet über große Erfahrung und ist seit 2007 von der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde (DGÄZ) zertifiziert.

Harmonie aus Funktion und Ästhetik

Gutes Aussehen und ein gewinnendes Lächeln entstehen durch ein harmonisches Gesamtbild. In unserer Zahnarztpraxis in München verfolgen wir deshalb ein ganzheitliches Konzept der ästhetischen Zahnheilkunde. Unser Ziel ist es, Zahnfarbe und -form sowie die Stellung der Zähne so wiederherzustellen oder zu erhalten, dass sie die natürliche Schönheit Ihres Gesichts betonen. Gesunde Zähne, kräftiges Zahnfleisch und ein funktionierendes Kausystem sind das A und O dafür.

Ihr Zahnarzt München für kosmetische Zahnkorrekturen und Restaurationen: Zahnaufhellung durch professionelles Bleaching

Info

Zahnarzt München für professionelles Bleaching

Helle und natürlich weiße Zähne sind attraktiv; sie verleihen eine vitale Ausstrahlung und ein sympathisches Lächeln. Um ästhetische Ergebnisse zu erzielen und Schäden an Zähnen und Zahnfleisch zu vermeiden, sollten Sie kosmetische Zahnaufhellungen jedoch ausschließlich in Absprache mit uns durchführen. Als erfahrener Zahnarzt München beraten wir Sie in unserer Praxis umfassend, klären die gesundheitlichen Voraussetzungen für ein erfolgreiches Bleaching ab und erstellen für Sie ein individuelles Bleaching-Programm.

Ihr persönliches Bleaching-Programm

Wichtig für den Erfolg: Bevor Sie sich für ein Bleaching entscheiden, müssen Zähne und Zahnfleisch gesund oder zahnmedizinisch richtig versorgt sein. In der Zahnarztpraxis Dr. Geisler achten wir darauf und führen eventuelle Sanierungen erst nach dem Bleaching durch. Der Grund: Kronen, Brücken und Inlays lassen sich nicht aufhellen, deshalb passen wir sie erst nach dem Bleichen Ihrer neuen Zahnfarbe an. Welche Bleaching-Methode für Sie individuell am besten geeignet ist, ermittelt Ihr Zahnarzt München zuvor in einem ausführlichen Beratungsgespräch mit Ihnen – Kostenplanung inklusive.

Zahnaufhellung ohne Bedenken – was Sie über Bleaching wissen sollten

Bleaching unter ärztlicher Aufsicht ist wirksam und unbedenklich, dies haben mehrere Studien nachgewiesen. Die professionelle Zahnaufhellung greift weder Zahnschmelz, Dentin noch intakte Füllungen an und schont die natürliche Zahnsubstanz. Dennoch kann es durch die Behandlung zu einer vorübergehenden Überempfindlichkeit der Zähne oder leichten Zahnfleischreizungen kommen. Beide Symptome klingen nach kurzer Zeit wieder ab. Die Behandlung lässt sich beliebig oft wiederholen – ohne Risiko für Zahnfleisch und Zähne. Noch besser: Bei guter Mundhygiene und regelmäßiger professioneller Zahnreinigung durch Ihren Zahnarzt München bleiben Ihre Zähne nach dem bleachen lange weiß und natürlich schön.

Home-Bleaching

Bei dieser Methode nehmen wir nach der professionellen Zahnreinigung zunächst einen Abdruck Ihrer Zähne. Anhand des Abdrucks fertigen wir für Sie eine individuelle Bleichschiene an, die Sie dann zusammen mit einem geeigneten Bleichgel erhalten. Die Anwendung ist ganz einfach: Vor dem Schlafengehen tragen Sie das Bleaching-Gel frisch auf und tragen die Schiene bis zum nächsten Morgen. Je nach Verfärbungsgrad werden Ihre Zähne so in ein bis zwei Wochen besonders schonend und buchstäblich im Schlaf wieder strahlend weiß. Wir überwachen den Fortschritt während der Aufhellungsphase und vereinbaren mit Ihnen ein bis zwei Kontrolltermine bei Ihrem Zahnarzt München– bis zum optimalen Ergebnis.

In-Office-Bleaching

Alternativ führen wir das Bleaching direkt in unserer Zahnarztpraxis München durch – für Patienten, die keine Schiene tragen können oder wollen und sich noch schnellere Ergebnisse wünschen. Dafür decken wir das empfindliche Zahnfleisch zunächst mit einem speziellen Schutzmaterial ab. Anschließend tragen wir auf jeden einzelnen Zahn im Sichtbereich ein Bleichgel in hoher Konzentration auf und spülen es nach einer Einwirkzeit von ca. 15 Minuten wieder ab. Dieser Vorgang wird solange wiederholt, bis Ihre Zähne optimal aufgehellt sind. Die Behandlung dauert je nach Verfärbung ein bis zwei Stunden.

Veneers
Kosmetische Korrekturen mit Keramikschalen

Mit Hilfe von Veneers lassen sich heute irreversible Zahnverfärbungen, Beschädigungen oder Verformungen und sogar Fehlstellungen minimalinvasiv und schmerzfrei korrigieren. Die hauchdünnen Keramikschalen werden dafür passgenau angefertigt und anschließend im Sichtbereich mit dem Zahn verklebt.

Für ein optimales Ergebnis muss der Zahn präzise vorbereitet werden. Die Zahnarztpraxis von Dr. med. dent. Anja Geisler M.Sc. ist darauf spezialisiert: Wir tragen so wenig Zahnsubstanz wie möglich ab und verarbeiten ausschließlich hochfeste Keramik-Veneers in bester Qualität. Die Schalen stimmen wir in Form und Farbe exakt auf Ihr Gebiss ab und sorgen so für ein ebenso funktionales wie ästhetisches Behandlungsergebnis. Dafür bringen wir unsere Erfahrung als Zahnarzt München gerne ein.

Zahnfarbene Restaurationen
Zahnprobleme? Sieht man Ihnen gar nicht an!

Ob Füllung, Inlay, Krone oder Brücke: Mit den fortschrittlichen Methoden und Materialien der ästhetischen Zahnheilkunde können wir heute viele Restaurationen so durchführen, dass sie mit bloßem Auge nicht mehr erkennbar sind. Zum Einsatz kommen dafür vor allem spezielle Kunststoffe und hochfeste Keramikmaterialien.

Zahnfarbene Füllungen aus Kompositkunststoff

Kompositfüllungen eignen sich für kleine bis mittlere kariöse Defekte. Das Material ist ein mit Keramikpartikeln versetztes Kunststoffgemisch, das wir Ihrer Zahnfarbe anpassen. Es wird Schicht für Schicht in das Loch im Zahn eingebracht und unter Speziallicht ausgehärtet. Kompositfüllungen sind gesundheitlich unbedenklich, gut formbar und führen zu ästhetisch schönen Ergebnissen bei vergleichsweise geringen Kosten.

Hightech-Keramik für Inlays, Kronen und Brücken

Für größere Defekte eignen sich Kompositkunststoffe jedoch nicht, da Restaurationen wie Inlays, Kronen oder Brücken einer weitaus stärkeren Kau- und Knirschbelastung ausgesetzt sind. Deshalb empfehlen wir ästhetisch anspruchsvollen Patienten in diesen Fällen Restaurationen aus hochfester Keramik. In Form und Farbe wird dieses Material im Zahntechniklabor so vorbereitet, dass es sich nahtlos in Ihr natürliches Gebiss einfügt und den defekten Zahn versiegelt. Wichtig: je früher ein Defekt behandelt wird, desto besser lassen sich Restaurationen mit schonende Inlays realisieren. Das Ergebnis erfüllt höchste ästhetische Ansprüche. Diese hochwertigen Versorgen sind durch die Leistungskataloge der gesetzlichen Krankenkassen jedoch nicht abgedeckt.

Für ein optimales Ergebnis muss der Zahn präzise vorbereitet werden. Ihr Zahnarzt München – die Praxis Dr. Anja Geisler – ist darauf spezialisiert: Wir tragen so wenig Zahnsubstanz wie möglich ab und verarbeiten ausschließlich hochfeste Keramik-Veneers in bester Qualität. Die Schalen stimmen wir in Form und Farbe exakt auf Ihr Gebiss ab und sorgen so für ein ebenso funktionales wie ästhetisches Behandlungsergebnis.